Behandlung geben unter Aufsicht von MentorIn, 08.12.2023

Sie geben an eigenen KlientInnen Shiatsu-Behandlungen an der Ko Schule. Eine Mentorin, ein Mentor beobachtet Sie, stellt danach Fragen und gibt Rückmeldung. Über dieses Mentorat schreiben Sie einen Bericht. Damit Sie maximal profitieren können von diesem Anlass, ist die Teilnehmerzahl auf vier beschränkt. Während Ihrer Ausbildung besuchen Sie zwei dieser Anlässe.

Lerninhalte
An diesem Anlass stellen Sie einen Fall aus Ihrer praktischen Arbeit vor und besprechen thematische oder persönliche Herausforderungen. Sie bringen eine Klientin oder einen Klienten mit, erstellen einen Behandlungsablauf und führen die Behandlung unter Aufsicht durch. Danach erhalten Sie von der Mentorin oder vom Mentor differenzierte Rückmeldung und besprechen dies in Gruppen. Die Besprechungen finden jeweils ohne Klienten statt.

Zeiten
17.30–19.30, 19.45–21.45 Uhr

Stunden
4 Kontaktstunden

Anforderungen
P4.1:
- MM4 Shiatsu in der Praxis oder MM11 Hiron-Shiatsu 3–5, oder MM12 Masunaga-Shiatsu
P4.2:
- KTV1, Vorbereitung kompetenzorientierte Abschlussprüfung

Lehrgang Behandlung geben unter Aufsicht von MentorIn, 08.12.2023
Nummer 23P4f
Kontakt Frau Manuela Reimann
4179 291 53 37
manuela.reimann@ko-lebensschule.ch
Datum 08.12.2023 – 08.12.2023
Preis CHF 175.00
Ort Ko-Lebensschule Zürich
Witikonerstrasse 80
8032 Zürich
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 08.12.2023 17:30 – 21:45 Manuela Reimann Ko-Lebensschule Zürich 23P4f Behandlung geben unter Aufsicht von MentorIn