Das authentische Gespräch, Startdatum 19.11.2022

In der Körpertherapie nimmt das begleitende Gespräch immer mehr Raum in einer Therapiesitzung ein. Häufig wird die Frage gestellt: Ist das nötig und will ich das als Körpertherapeutin? 
Der Mensch kommuniziert auf viele verschiedenste Arten. Oft kann gefühltes aber erst über den Ausdruck in der Sprache und das in Worte fassen des erlebten ins Bewusstsein kommen. Damit Veränderung möglich wird und Klienten ein Kohärenzgefühl für Ihr Leiden erhalten, braucht es oft das Bewusstwerden von Gefühlen und die Selbstwahrnehmung. Als Folge können Anpassungen im Verhalten und Neueinüben von gewünschtem stattfinden.

Lerninhalte
In diesem Kurs erforschen Sie Ihre eigene Beziehung zu dem therapeutischen Gespräch, setzen sich mit Ihren kommunikativen Stärken sowie Herausforderungen auseinander, schnuppern in klassische Gesprächstheorien und finden ihre natürliche Art, das begleitende Gespräch in der Therapiesitzung in verbundener Beziehung und Ressourcenorientiert zu führen.

Lernziele
Sie sind in der Lage,

  • ihren eigenen Gesprächsstil zu erkennen
  • mit neuem Gesprächsverhalten zu experimentieren
  • Ressourcen im Gespräch zu erkennen und zu fördern
  • verschiedene Gesprächsmodelle zu erklären
  • das begleitende Therapiegespräch authentisch zu gestalten

Zeiten
9.30 - 13.30, 14.00 - 17.00 Uhr

Stunden
12 Kontaktstunden

Kurskosten
CHF 420.– für Ko Studierende, Diplomierte der Ko Schule und SGS-Mitglieder
CHF 465.– für Externe 
*Dieser Kurs gilt als Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung (SBFI)

Anforderungen
Shitasu-Diplom oder Shiatsu in Ausbildung 

Kurs Das authentische Gespräch, Startdatum 19.11.2022
Nummer 22FM55
Kontakt Frau Tamara Gigon

info@ko-lebensschule.ch
Datum 19.11.2022 – 20.11.2022
Preis CHF 420.00 – 465.00
Ort Ko-Lebensschule Zürich
Witikonerstrasse 80
8032 Zürich
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 19.11.2022 09:30 – 17:00 Tamara Gigon Ko-Lebensschule Zürich 22FM55 Das authentische Gespräch
2 20.11.2022 09:30 – 17:00 Tamara Gigon Ko-Lebensschule Zürich 22FM55 Das authentische Gespräch