Startseite E Kursdetails

Kursdetails

22FM59 Organe und Emotionen

Shin So Shiatsu - Shiatsu der neuen Zeit
Die fernöstliche Medizin zielt mit ihrer Behandlung immer auf die Stärkung der Organe, denn wenn die Organe gesund, stark und in Harmonie sind, geht es dem Menschen gut. Nicht von ungefähr tragen die Meridiane Organnamen. Wenn wir der Ursache eines Symptoms nachgehen, gelangen wir in den meisten Fällen auf die Organebene. Mit der Behandlung auf der Organebene arbeiten wir an den Wurzeln und können somit nachhaltige positive Veränderungen bewirken.

Lerninhalte
• verschiedene Diagnosemöglichkeiten der Organebene
• Ki-Stagnationen in den Meridianen auflösen
• Ki-Stagnation über die Bo- und Yu-Punkte auflösen
• verschiedene wirkungsvolle Behandlungsmöglichkeiten der Organebene

Lernziele
Sie sind in der Lage,
• die divergenten Meridiane aufzuspüren,
• ein Ungleichgewicht eines Organverbindungsmeridians zu diagnostizieren und die Diagnose zu bestätigen,
• Ki-Stagnation und Jaki aus den Organen zu leiten,
• das Meridiansystem über die Behandlung der divergenten Meridiane nachhaltig auszugleichen und die Organebene zu stärken.

Zeiten
9.30–12.30, 14–17 Uhr

Stunden
12 Kontaktstunden

Kurskosten
CHF 420.– für Ko Studierende, Diplomierte der Ko Schule und SGS-Mitglieder
CHF 465.– für Externe
*Dieser Kurs gilt als Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung (SBFI)

Anforderungen
Ted Saitos neue Shiatsu Juwelen (FM45)

Literaturtipp
Tetsuro Saito, Shin So Shiatsu, Heilung auf tiefster Ebene, erhältlich an der Ko Schule für Shiatsu

Kurs 22FM59 Organe und Emotionen
Nummer 22FM59
Kontakt Frau Zita Sieber

Datum 15.10.2022 – 16.10.2022
Preis CHF 420.00 – 465.00
Ort Ko-Lebensschule Zürich
Witikonerstrasse 80
8032 Zürich
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 15.10.2022 09:30 – 17:00 Zita Sieber Ko-Lebensschule Zürich 22FM59 Organe und Emotionen
2 16.10.2022 09:30 – 17:00 Zita Sieber Ko-Lebensschule Zürich 22FM59 Organe und Emotionen

Kein passendes Angebot gefunden?

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter.