Startseite E Kursdetails

Kursdetails

Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit), Startdatum 20.5.22

Trancezustände sind eine natürliche Fähigkeit des Menschen. Sie richten die Aufmerksamkeit der Person nach Innen und erlauben, in Kontakt mit unserem intelligenten inneren Wissen zu gehen, zu dem wir wenig Kontakt im Wachbewusstsein haben.
Auch im Alltag tauchen manchmal ganz "zufällig" neue Bilder, Ideen, Lösungswege und Lösungsmöglichkeiten auf, die vorher einfach so nicht zugänglich waren. Diese Kraft der Selbstwahrnehmung nutzen wir in der Körper- und Trancearbeit, im Besonderen, um festgefahrene Strukturen oder chronische Ungleichgewichte unter einem neuen Licht betrachten und unterstützen zu können. Wo wir im Shiatsu oder in anderen Körperarbeiten an Grenzen stossen, kann die Hypnosearbeit eine wesentliche und effektive Erweiterung anbieten.
In dieser Form geht es vorrangig um das Finden neuer und eigener Zugänge zum Körper, um die Genesungskompetenz zu fördern und versteckte Ressourcen zu aktivieren.

Die ganze Fortbildung besteht aus vier Kurseinheiten à je 2.5 Tage.
2022: Teil 1 und 2 (FM26)
2023: Teil 3 und 4 (FM27, FM28)
Werden alle vier Kurseinheiten zusammen gebucht und bezahlt, gewähren wir einen Rabatt von 10%.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse am ganzen Lehrgang ans Sekretariat. 


Teil 1&2, 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)

Nicht immer können wir aktuelle Themen mit unserer körpertherapeutischen Berührung erreichen. Hier kann sich das Feld der hypnotherapeutischen Trancearbeit öffnen. Wir erhalten Zugang zum Unbewussten, das alles speichert, was erlebt wurde und finden darüber neue Lösungsmöglichkeiten des Klienten auf verschiedensten Ebenen.

Lerninhalt
In diesem Seminar werden Grundkenntnisse der hypnotischen Trancearbeit und den Möglichkeiten der Trancearbeit vermittelt. Es bietet einen einfachen theoretischen und spielerischen Einstieg in das Thema Hypnose und hypnotherapeutischer Sprachmuster und möglicher Grundtechniken, sowie eine Einführung in die Erikson Hypnotherapie und die imaginären Körperreisen nach Sabine Fruth. Darüber hinaus steht das praktische Erfahren und Üben von Tranceanleitungen und -reisen im Vordergrund. Mit Übungspartnern wird in Kleingruppen gearbeitet und das eigene “Hypnose-Erfahren” in kleineren Trancereisen entdeckt.

Lernziele
Sie sind in der Lage,
• Klienten in der Tiefenentspannung (Trance) zu begleiten
• Hypnose und hypnotische Sprachmuster anzuwenden
• Grundtechniken umzusetzen und dadurch Zugang zum Unbewussten zu eröffnen
• kleinere Trancereisen anzuleiten.
• zu vertrauen, dass in jedem Menschen, ein vielfältiges Repertoire an Kompetenzen und Potenzialen zur Genesung vorhanden ist

Zeiten
Freitag: 16–19 Uhr 
Sa/So: 9.30–12.30 und 14.00–17.00 Uhr

Stunden
30 Kontaktstunden (nicht SGS anerkannt)

Kurskosten
CHF 1180.– 

Wichtig
Die Fortbildungsstunden werden beim SGS nicht anerkannt!

Anforderungen
Körpertherapeutische Erfahrungen (fortgeschrittene Studierende, Praktizierende, Komplementärtherapeut*innen). Sollen Sie bereits über Hypnosewissen verfügen, ist eine Teilnahme für den zweiten Teil im September 22 möglich. Setzen Sie sich mit dem Sekretariat in Verbindung

Mitnehmen
Decke/Tuch zum Draufliegen, bequeme Kleidung, Socken, Schreibzeug, einen kleinen, sehr persönlichen Gegenstand

Teil 3, 23FM27, Trance- und Körperreisen Vertiefung 

Lerninhalte
In den Körperreisen fokussieren wir die Aufmerksamkeit innerhalb unseres eigenen Körpers und reisen in Begleitung mit Hilfe unseres Unbewussten, unserer höheren inneren Intelligenz.
In diesem Seminarteil erweitern und vertiefen wir die bisher erlernten Trance- und Körperreisen-Techniken und kümmern uns im Besonderen um traumatisierte Anteile, die Arbeit mit Widerständen und einige psychische Themenkreise, die uns häufig in der Körpertherapiepraxis begegnen.

Lernziele
Sie sind in der Lage,
• Körperreisen innerhalb ihres eigenen Körpers durchzuführen,
• erweiterte Techniken umzusetzen mit Bezug zu traumatischen Anteilen, zur Arbeit mit Widerständen und zu psychischen Themenkreisen
• Trancereisen anzuleiten.

Daten
12.-14. 5. 2023

Zeiten
Freitag: 16–19 Uhr
Sa/So: 9.30–12.30 und 14.00–17.00 Uhr

Stunden
15 Kontaktstunden 

Kurskosten
CHF 580.-

Wichtig
Die Fortbildungsstunden werden beim SGS nicht anerkannt! 

Voraussetzungen
FM26 Die Kraft der Hypnose

Mitnehmen
Decke/Tuch zum Draufliegen, bequeme Kleidung, Socken, Schreibzeug, einen kleinen, sehr persönlichen Gegenstand

Literaturtipp
Sabine Fruth: Imaginäre Körperreisen

Teil 4, 23FM28, Integration der Trancearbeit

Lerninhalte
Trance- und Körperreisen eignen sich in wunderbarer Weise zur Lösung von Problemen, zur Stärkung der eigenen inneren Potentiale und Fähigkeiten, aber auch um neue Zugänge zum Lernen zu eröffnen. In der Einzelarbeit eignen sie sich besonders zur Behandlung von chronischen oder somatischen Beschwerden. Wir können aber auch auf eine besondere Weise die Selbstheilungskräfte aktivieren und so z.B. Wege finden, auf Entzündungen und Schmerzen zu reagieren.
In diesem vierten Kurs der Seminarreihe widmen wir uns den vielfältigen Möglichkeiten und der Integration in die eigene Körperarbeit, um die Trancearbeit einzusetzen. Es gibt Raum für das praktische Erfahren und Integrieren für das vorhergegangene Wissen.

Lernziele
Sie sind in der Lage,
• Körperreisen anzuleiten und dabei die inneren Potentiale zu stärken oder neue Zugänge zum Lernen zu eröffnen,
• erweiterte Techniken umzusetzen mit Bezug zu chronischen oder somatischen Beschwerden,
• die Trancearbeit in Ihrer eigenen Methode umzusetzen und anzuwenden.

Daten
3.-5. 11. 2023

Zeiten
Freitag: 16–19 Uhr
Sa/So: 9.30–12.30 und 14.00–17.00 Uhr

Stunden
15 Kontaktstunden 

Kurskosten
CHF 580.- 

Wichtig
Die Fortbildungsstunden werden beim SGS nicht anerkannt!

Voraussetzungen
FM26 Die Kraft der Hypnose und (empfehlenswert auch) FM 27 Trance- und Körperreisen Vertiefung

Mitnehmen
Decke/Tuch zum Draufliegen, bequeme Kleidung, Socken, Schreibzeug, einen kleinen, sehr persönlichen Gegenstand

Literaturtipp
Sabine Fruth: Imaginäre Körperreisen

 

Kurs Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit), Startdatum 20.5.22
Nummer 22FM26
Kontakt Frau Michaela Knorr

Datum 20.05.2022 – 18.09.2022
Preis CHF 954.00 – 1'180.00
Ort Ko-Lebensschule Zürich
Witikonerstrasse 80
8032 Zürich
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 20.05.2022 16:00 – 19:00 Michaela Knorr Ko-Lebensschule Zürich 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)
2 21.05.2022 09:30 – 17:00 Michaela Knorr Ko-Lebensschule Zürich 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)
3 22.05.2022 09:30 – 17:00 Michaela Knorr Ko-Lebensschule Zürich 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)
4 16.09.2022 16:00 – 19:00 Michaela Knorr Ko-Lebensschule Zürich 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)
5 17.09.2022 09:30 – 17:00 Michaela Knorr Ko-Lebensschule Zürich 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)
6 18.09.2022 09:30 – 17:00 Michaela Knorr Ko-Lebensschule Zürich 22FM26 Die Kraft der Hypnose (Grundlagen der Trancearbeit)

Kein passendes Angebot gefunden?

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter.