Startseite E Kursdetails

Kursdetails

22FM95 Spiraldynamikwissen im Shiatsu integrieren - Hüfte

Beschreibung
Die Spiraldynamik ist ein therapeutisches Konzept mit einem ganzheitlichen Blick auf den menschlichen Körper, der mit seinem natürlichen Bauplan im Zentrum steht. Abgeleitet aus den anatomischen Gegebenheiten werden gesunde und körpergerechte Haltung und Bewegung beschrieben. So wie der Mensch seinen Körper benutzt, so wird dieser sich über die Zeit erhalten und abnutzen. Über Verständnis, Wahrnehmung und Bewusstsein kann jeder seinem Körper Sorge tragen. KlientInnen schätzen die Möglichkeit, selber etwas bewirken und den Alltag als Übungsfeld nutzen zu können. Wichtiger als einzelne Gelenke anzuschauen ist es, die Wechselwirkungen innerhalb des Körpers zu erforschen. Hier entsteht ein interessanter Bezug zum Shiatsu.

Lerninhalte
Sie lernen den „Bauplan“ der Hüfte kennen, um die Anatomie von Hüfte
und Becken funktionell zu verstehen. Dieser Bereich liegt so zentral im Körper, dass er sich gleichermassen nach unten auf das Bein, nach oben auf den Rücken wie auch auf die Atmung auswirkt.
Wie ist die optimale Haltung im Becken? Wie bewegt sich das Hüftgelenk schonend im Alltag und speziell im Gehen? Was versteht man unter einem stabilen Becken? Warum ist das Gehen für den Menschen so wichtig?
Dieser Aufbaukurs soll auch eine Brücke schlagen zum Vorwissen zum Fuss. Wie wirken sich Fehlmuster im Fuss auf die Hüfte aus und umgekehrt? Des weiteren erfahren Sie, wie ein gesundes Bewegungsverhalten im Bereich der Hüfte helfen kann, Hüftarthrose, Kniearthrose und Kreuzschmerzen entgegenzuwirken.

Lernziele
Sie sind in der Lage,
• Fehlmuster aus Haltung und Bewegung zu benennen, die Hüft- und Kniearthrosen fördern können,
• Fehlmuster aus Haltung und Bewegung der Hüfte zu benennen, die zu Kreuzschmerzen führen können,
• Wechselwirkungen zwischen den Bewegungsmustern von Hüfte und Fuss zu nennen,
• Ihre KlientInnen zu einer aktiven Übung zur Hüft-Becken-Region anzuleiten, welche ihr individuelles Bewegungsmuster im Alltag verbessert,
• das erworbene Spiraldynamikwissen in Ihr Shiatsu zu integrieren.

Anforderungen
FM79 Spiraldynamikwissen im Shiatsu integrieren: Füsse

Zeiten
9.30–12.30 und 14–17 Uhr

Stunden
6 Kontaktsunden

Kurskosten
CHF 215.– für Ko Studierende, Diplomierte der Ko Schule und SGS-Mitglieder
CHF 240.– für Externe
*Dieser Kurs gilt als Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung (SBFI)

Leitung
Daniela Zehnder, dipl. Spiraldynamik Fachkraft Advanced Med, in Ausbildung zur KomplementätTherapeutin Shiatsu

Kurs 22FM95 Spiraldynamikwissen im Shiatsu integrieren - Hüfte
Nummer 22FM95
Kontakt Frau Daniela Zehnder

Datum 03.04.2022 – 03.04.2022
Preis CHF 215.00 – 240.00
Ort Ko-Lebensschule Zürich
Witikonerstrasse 80
8032 Zürich
Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Beschreibung
1 03.04.2022 09:30 – 17:00 Daniela Zehnder Ko-Lebensschule Zürich 22FM95 Spiraldynamikwissen im Shiatsu integrieren - Hüfte

Kein passendes Angebot gefunden?

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter.